Babyparty
Die perfekte Babyparty

Ideen zu Deko, Spielen & Geschenken!

Eine wunderbare Tradition aus den USA erfreut inzwischen auch hierzulande immer mehr werdende Mütter: die Babyparty oder Baby Shower. Aber ab wann macht man eine Babyparty und wer organisiert die Babyparty? Eine Verwandte oder enge Freundin der Schwangeren plant vier bis sechs Wochen vor der Geburt ein Fest, bei dem die baldige Mama mit Geschenken für die erste Zeit nach der Geburt „überschüttet“ wird – daher der englische Begriff „shower“. Auf diese Weise kommt meist der Großteil der Erstausstattung zusammen und die Schwangere kann einen Tag genießen, an dem sich alles nur um sie dreht. Damit du beim Babyparty organisieren nichts vergisst, haben wir außerdem für dich eine Checkliste für Babypartys erstellt.

 

Einladung

BABYPARTY-EINLADUNG: DIE BASIS FÜR EINE BABYPARTY

Für eine gelungene Baby Shower braucht es natürlich auch eine entsprechende Einladung. So können sich alle Beteiligten frühzeitig den Termin vormerken und die werdende Mutter freut sich über zahlreiches Erscheinen! Bevor du die Babyparty-Einladung verfasst, solltest du einige Punkte klären: Wird es eine Überraschungsparty oder soll die Schwangere davon wissen? Termin der Babyparty Veranstaltungsort Was wird an Essen und Getränken benötigt und wer kümmert sich darum? Gibt es eine Geschenkeliste? Sollen die Gäste etwas für Babyparty-Spiele mitbringen? Um einen Termin festzulegen, kannst du auch bereits vorab mit den Gästen über eine Möglichkeit sprechen. Biete zwei alternative Daten an und frage, welches davon besser passt. So sind die Möglichkeiten zwar eingeschränkt, der Aufwand der Terminfindung wird aber verkleinert. Und du findest zügiger einen Tag, an dem (hoffentlich) alle Zeit haben! Als Babyparty-Einladungstext haben wir hier eine Vorlage erstellt, welche du für dich flexibel anpassen kannst. Ob du die Babyparty-Einladungen per E-Mail oder lieber traditionell per Post versenden willst, kannst du für dich entscheiden. Wichtig ist, dass du sie frühzeitig versendest. Falls sich geladene Gäste nicht zur Einladung äußern, frage am besten nochmal nach, ob sie sie erhalten haben. E-Mails landen manchmal im Spam-Ordner.

 

Geschenke

BABYPARTY-DEKO: SO SCHAFFEN SIE ATMOSPHÄRE Lasse deiner Fantasie bei der Babyparty-Deko freien Lauf: Von bunt bedrucktem Einmal-Geschirr über Girlanden und Lampions bis hin zu Servietten und Luftballons – erlaubt ist alles, was der werdenden Mama gefällt: Ob in Rosa, Hellblau, Pink, Lindgrün, Lila oder zarten Gelbtönen. Schriftzüge wie „Baby Boy“ oder „Baby Girl“ und niedliche Motive wie Bärchen, Mini-Rasseln oder kleine Fußabdrücke sind das i-Tüpfelchen der originellen Babyparty-Deko!

GESCHENKIDEEN FÜR DIE BABYPARTY

Bestens als Geschenke für eine Babyparty eignen sich Baby-Kleidungsstücke wie Kurzarmbodys – gerne auch schon in einer größeren Größe –, Söckchen, Mützen sowie Lätzchen. Die Mama in spe bitte nicht vergessen! Sie freut sich auf ihrer Babyparty über Geschenke, die ihr nach der Geburt guttun und ihren Wohlfühlfaktor steigern, wie z. B. eine duftende Bodylotion oder eine DVD mit Rückbildungsübungen. Klingt nicht sexy, doch solche kleinen Helfer sind bei Neu-Mamis heiß begehrt!

WEITERDENKEN, NOCH MEHR FREUDE SCHENKEN

Windeltorte

Eine super Geschenkidee für eine Babyparty sind zudem Pflegeprodukte für den Nachwuchs sowie Windeln – denn die werden wirklich in großen Mengen gebraucht. Am besten verschenkst du diese praktischen Utensilien in Form einer dekorativen Windeltorte! Unsere Anleitung zeigt, wie du ganz einfach eine hübsche Windeltorte bastelst. Der Fantasie sind übrigens keine Grenzen gesetzt: Wie wäre es mit einer Windelschnecke oder einem Windelmotorrad, besonders süß mit einem Kuscheltier als Biker? Eine Auswahl verwöhnender Pflegeprodukte für die Babyparty Torte oder Windelschnecke sowie für werdende Mamas findest du ebenfalls gleich hier bei uns. Viele werdende Eltern bekommen jede Menge Babyparty-Geschenke, die sie direkt nach der Geburt verwenden können. Schön – einerseits. Andererseits wäre es doch praktisch, auch schon einige Dinge für die Krabbelphase bereitzuhalten, oder? Bringe z. B. ein niedliches Holzspielzeug als Geschenk auf die Babyparty mit. Bis das Kleine damit spielen kann, dient Ihr Präsent einfach als hübscher Hingucker im Kinderzimmer.

 

Geschenke aus der Küche
Marmelade

Liebe geht durch den Magen! Suche ein raffiniertes Rezept aus unserer Sammlung aus und lasse dich von den Verpackungstipps inspirieren. Dein nächstes Mitbringsel machst du ganz einfach selbst!

Geschenke zur Geburt
Girlande

Babypartys schreien geradezu danach, DIY-Ideen zu realisieren! Ob du eine legendäre Windeltorte selber machst oder das Baby mit Wünschen der ganz besonderen Art willkommen heißen möchten – wir zeigen dir, wie’s geht!

Süße Rezeptideen für die Babyparty
Muffins
Da Babypartys meist nachmittags stattfinden, sind süße Köstlichkeiten gefragt. Doch auch der eine oder andere herzhafte Snack sollte nicht fehlen. Wir stellen Rezepte vor, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist und die sich prima vorbereiten lassen.
Cookie Crisp Muffins
Cini Minis Kuchen
Stracciatella-Beeren-Schichtcreme
Babyparty-Checkliste: So klappt’s stressfrei
Mamas

Für werdende Mütter ist vor allem eines wichtig: Immer schön entspannt bleiben. Prima ist es, wenn eine Freundin oder Schwester der Mama in spe die Babyparty plant und organisiert – z. B. als Überraschungsparty! Damit angesichts der bevorstehenden Baby Shower nichts als Vorfreude aufkommt, haben wir eine clevere Checkliste für Sie zusammengestellt. Viel Spaß beim Planen und Feiern!

VORHER

  • Einladungen verschicken
  • Häppchen & Snacks organisieren: Wer kann was mitbringen?
  • Eiswürfel vorbereiten
  • Geschenkliste vorbereiten: Wer schenkt was? So vermeidest du doppelte Geschenke
  • Gastgeschenke aussuchen, z. B. kleine Einmachgläser mit Weingummi-Schnullern
  • Babyparty-Spiele vorbereiten
  • Spielecke für den Nachwuchs der Freundinnen einrichten
  • Babyparty-Deko (Schnuller-Girlanden, Pom Poms, Luftballons etc.) besorgen
  • Schöne Musik zusammenstellen, die im Hintergrund laufen kann
  • Kamera aufladen, um die schönsten Momente festzuhalten

AM TAG DER PARTY

  • Büfett vorbereiten
  • Erfrischungsgetränke bereitstellen
  • Tisch für die Babyparty-Geschenke vorsehen
  • Dekorieren, am besten gemeinsam mit einer Freundin